Dienstag, 21 November 2017 10:54

Internationaler Skate Specials Cup in Inzell 18./19.11.2017

geschrieben von  Sandra Köchling
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Internationaler Skatespecials Cup in Inzell 18./19.11.2017

 

Bereits am Freitag machte sich eine Gruppe von 30 Berliner Sportlern auf den Weg nach Inzell. Mit dabei waren dieses Jahr 16 Sportler vom Berliner TSC aus den Altersklassen E2 bis C2.

An diesem Wochenende wurden Strecken von 300m bis 1500m gelaufen. Gerade für die jüngeren Sportler ist der Skatespecials Cup einer der aufregendsten und wichtigsten Wettkämpfe der Saison, da das Teilnehmerfeld mit insgesamt über 240 Sportlern sehr groß ist.

Fast allen Sportlern gelang es auf ihren zu absolvierenden Strecken neue persönliche Bestzeiten zu laufen.

 

Unsere erfolgreichste Sportlerin an diesem Wochenende war Sofie Adeberg. Über die 300m und 1000m konnte sie sich jeweils Platz 1 sichern, über 500m wurde sie ganz knapp Zweite, was aber trotzdem zum Gesamtsieg in der Altersklasse D1 der Mädchen reichte. Tolle Leistung und herzlichen Glückwunsch!

Naja Weiler und Emma Wolf, ebenfalls D1, kamen auf die Plätze 15 und 16. Sophia Simon stürzte über die 1000m und ging leider bei den 500m nicht an den Start, somit schied sie aus der Wertung aus.

Bei den Jungen der D1 war für den TSC Adrian Kaiser am Start und konnte sich unter einem leistungsstarken Starterfeld Platz 8 erlaufen.

Einen guten 6. Platz konnte Alexandra Jedigarew bei den Mädchen der Altersklasse E2 erreichen. Paula König und Paula Meißies belegten in dieser AK Platz 13 und 15.

In der Altersklasse D2 Mädchen, dem am stärksten besetzten Starterfeld mit 29 Mädchen, konnte sich Emily Hohendorf mit guten Zeiten den 5. Platz in der Gesamtwertung sichern. Bibiane Werner und Gina Knackstedt liefen auf Platz 10 und 13.

Erik Köchling lief bei den Jungen der D2 nach einem Sturz im ersten Lauf auf Platz 9 in der Gesamtwertung.

In der Altersklasse C1 Mädchen waren Laura Altenhof und Kyra Schultz am Start, sie belegten die Plätze 21 und 26. Ole-Einar Grundmann lief bei den jungen auf Platz 14.

Marlen Ehseluns war unsere einzige Sportlerin der Altersklasse C2, sie konnte auch einen guten 6. Platz in der Gesamtwertung erreichen.

Allen Sportlern nochmal herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen!

Gelesen 587 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 23 November 2017 09:08

1 Kommentar

  • Kommentar-Link HerbertEvale Samstag, 09 Dezember 2017 01:30 gepostet von HerbertEvale

    buy tadalafil cheap canadian pharmacy Rhine Inc Pharmacy cialis online no prescription canadian pharmacy cialis 20mg cialis online 5 mg without prescription nitostat without rx amoxicillin for fish and humans tadalafil 5mg generic levitra non prescription

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.