In Berlin fand am letzten Wochenende der 21. Internationale Master- Cup im Eisschnelllauf statt. Dieser Wettkampf ist schon eine lange Tradition. Hier können alle ehemaligen Eisschnellläufer als auch Hobby-Sportler, die sich der Faszination der Sportart verschrieben haben, ihre Leistungsfähigkeit unter Beweiß stellen. Sie gaben alle ihr Bestes und wurden mit Medaillen und Urkunden geehrt. Auch wenn es zum Anfang der Wettkämpfe durch neue Technik für die Auslosung und Startfolge einige Unklarheiten gab, war es doch insgesamt ein guter Wettkampf für alle Beteiligten. 

Bis zum nächsten Master- Cup 2021 wünschen wir allen Masters viel Gesundheit und gutes Training.

Im folgendem Link sind alle Ergebnisse und einige Bilder vom Wettkampf:

https://photos.app.goo.gl/D9b9xG5EzcggpDij9

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3A582e1050-86e6-485e-8ce7-bb06e358f8cc

Donnerstag, 13 Februar 2020 14:01

Unsere Masters und Ihre Trainingszeiten

geschrieben von
 
Unsere Trainingszeiten der Mastergruppe alle ab 16 Jahre auf dem Eis:
 
Dienstag  19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Donnerstag 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
 
und auf Anfrage weitere Wochentage.
 
Für das Sommertraining werden die Zeiten rechtzeitig bekanntgeben. Hier fahren wir Rad, Skate-Training, Kraft- und Athletiktraining
 
Ansprechpartner: Günter Schukal und Iris Manthee
Donnerstag, 13 Februar 2020 13:09

Einladung zur Wahlversammlung am 24.03.2020

geschrieben von

 

 

Montag, 10 Februar 2020 11:56

Deutsche Meisterschaften der Junioren in Erfurt 2020

geschrieben von

Deutsche Meisterschaften der A, B, C und D-Junioren in Erfurt

Am Wochenende 31.01. bis 02.02. fanden die Deutschen Meisterschaften in Erfurt statt.

Insgesamt 20 Sportler vom TSC waren hier vertreten.

Zwei von ihnen konnten mit einem Meistertitel wieder nach Berlin fahren.

Wir gratulieren:

  • Niklas Kurzmann zum Deutschen Meister im Mehrkampf der Altersklasse A
  • Tom Malysz zum Titel im Massenstart der Altersklassen A/B.

Niklas konnte sich zudem für die Junioren Weltmeisterschaft am 21.2.-23.02, in Tomaszow/Polen qualifizieren.

Bei den Jungen in der AK A konnte Tom Malysz Vizemeister werden und Clemens Erdmann auf einen guten 5. Platz im Mehrkampf laufen.

Auch Dennis Lederer konnte sich aufgrund seiner hervorragenden Leistungen am Wochenende für die JWM qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch!.

Sehr gute Ergebnisse erzielte Sofie Adeberg bei den Mädchen der AK C1, sie konnte in der Mehrkampfwertung einen tollen 3. Platz belegen.

Unsere TSC Mädchen belegten mit der Staffel den 3. Platz. Es liefen: Bibiane Werner, Emily Hohendorf, Sofie Adeberg und Emma Wolf. 

IMG 20200209 WA0001

Auch Marlen Ehseluns lief einen guten Wettkampf und sicherte sich am Ende Platz 5 im Mehrkampf bei den Mädchen der Altersklasse B.

Auf allen drei Strecken persönliche Bestzeit lief auch Erik Köchling und konnte so als unser „Nicht-Sportschüler“ einen guten 6.Platz bei den Jungen der C2 erreichen.

Für alle anderen Sportler war es ein durchaus erfolgreicher Wettkampf, mit vielen neuen persönlichen Bestzeiten und eine Menge Erfahrungen.

Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen.

 

 Auch diesmal wieder der Dank an den Papa von Emily Hohendorf für die Fotos. 

https://drive.google.com/open?id=1z1LxXjoMxVb4K_qxzzO5DGt8st6qdAtR

P.S. leider haben wir keine Bilder von den Siegerehrungen. 

DSC07709 111

Berliner TSC-Pokal

am 25./26.01.2020

Am letzten Wochenende fand unser traditioneller Vereinspokal statt. Ein Mehrkampf-Wettkampf über drei Strecken.

An den Start gingen insgesamt 5 Mannschaften, in diesem Jahr waren neben dem TSC folgende Mannschaften mit dabei:

SC Charlottenburg, EVB ´08, EC Erfurt und EV Dresden

Für den TSC gingen folgende Sportler an den Start:

E1 w/m: Marie Köbernick, Ellen Martin, Hans Wolf, Lukas Zuniga Zdunek

E2 w/m: Lina Kaiser, Annika Vincenti, Levi Teubner, Caspar Volke

D1 w/m: Emely Schürmann, Mirabella Klemm, Luisa Jarmatz, Ben Kleinke

D2 w/m: Alexandra Jedigarew, Anna Weidelt, Paula König, Vanessa Neumann

Das beste Ergebnis aus Sicht des TSC erreichte Levi Teubner, er musste sich lediglich auf einer der drei Strecken geschlagen geben und wurde im Mehrkampf der Jungen der E2 Erster.

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere gute Platzierungen erreichten Hans, er konnte in der Mehrkampfwertung bei den Jungen in der E1 den 2. Platz erzielen. Lina wurde eine Altersklasse höher bei den Mädchen der E2 insgesamt dritte.

Luisa, die bei den Jungen der D1 an den Start ging, konnte sich einen guten 4. Platz erkämpfen.

Wir gratulieren auch diesen Sportlern ganz herzlich zu ihren erzielten Ergebnissen.

Bei den abschließenden Staffelwettbewerben ging der TSC mit je 2 Staffeln an den Start. Hier konnten bei den Mädchen die Plätze 4 und 7 erreicht werden. Die Jungen erreichten den 3. Platz, die 2. Mannschaft kam leider nicht in die Wertung.

Der Pokal ging in diesem Jahr an die Mannschaft vom SCC. Herzlichen Glückwunsch!

Platz 2 ging an die Gäste aus Erfurt und der TSC belegte Platz 3.

__________________________________________________________

Ein großes DANKESCHÖN geht an dieser Stelle an alle Helfer und Unterstützer unseres Pokalwettkampfes, die einen großen Anteil daran haben, dass solch ein Wettkampf überhaupt zustande kommt und auch an alle Eltern, die mit ihren Kuchenspenden mitgeholfen haben, den Spendentopf für unsere Abteilung erfolgreich zu füllen.

Dank der Bilder, die uns von unseren zwei Fotografen Frau Jarmatz und Herrn Scheibel (Vater von E. Hohendorf) zur Verfügung gestellt wurden, könnt ihr euch noch einmal einen kleinen Eindruck von unserem Wettkampf im Nachgang verschaffen.

_________________________________________________________

Der nächster große Höhepunkt im Wettkampfkalender der Junioren wirft schon seine Schatten voraus!

Deutsche Meisterschaften der Altersklassen A, B, C und D in Erfurt vom 31.01. bis 02.02.2020. Vom Berliner TSC sind insgesamt 15 Sportler gemeldet.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und hoffen auf gute Leistungen!

Weitere Bilder unter volgenden Links:

https://photos.app.goo.gl/hyKap1cy3WSipZCQ7

https://drive.google.com/open?id=1z1LxXjoMxVb4K_qxzzO5DGt8st6qdAtR

Montag, 20 Januar 2020 08:54

TSC Pokal 2020

geschrieben von

 Der COUNTDOWN läuft!

SAVE THE DATE!

25.01.2020 und 26.01.2020

Pokal des Berliner 224px Berliner TSCin der Eisschnelllaufhalle im

Sportforum in Berlin-Hohenschönhausen

Liebe Sportfreunde,

am Samstag, den 25.Januar 2020 starten wir um 13:00 Uhr und am Sonntag, den 26.Januar 2020 starten wir bereits um 9:00 Uhr mit unserem Pokalwettkampf.

Der Countdown hat begonnen, bei uns laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und 2 Teams vom BTSC e.V. werden neben weiteren Teams aus Berlin, Dresden und Erfurt an den Start gehen.

Unser Ausrüster  logo redvil   wird auch an beiden Tagen mit einem eigenen Stand in der Halle anzutreffen sein. Ihr könnt jetzt schon für die Frühjahrs-und Sommersaison eure Sportbekleidung auswählen und anprobieren.

Wir freuen uns auf alle Aktive und Freunde des Eisschnelllaufs! Der EINTRITT ist FREI! Ein Kuchenbasar sorgt für das leibliche Wohl

Neues Bild  

Das Organisationsteam

Donnerstag, 16 Januar 2020 18:15

Trainingszeiten 2020

geschrieben von

Zugangsdaten TSC Web 20200116 195508 11

Dienstag, 14 Januar 2020 08:09

2. Deutscher-Junioren-Cup

geschrieben von

IMG 20200113 WA0000

2. Deutscher-Junioren-Cup

Am Wochenende fand in Berlin der 2. DJC statt. Ein Pokalwettkampf der Altersklassen A, B und C. Ein Wettkampf mit nationaler Konkurrenz und somit einem recht großen Teilnehmerfeld.

An der Mehrkampfwertung für den TSC teil:

Juniorinnen C:

Emily Hohendorf, Gina Knackstedt, Bibiane Werner, Elizabeth Lazaridou, Sofie Adeberg, Emma Wolf

Junioren C:

Adrian Kaiser, Erik Köchling

Juniorinnen B:

Laura Altenhof

Junioren A:

Tom Malysz, Clemens Erdmann

Es war ein durchwachsender Wettkampf, der auch durch eine Zahl an Stürzen geprägt war.

Aber auch nach einem Sturz heißt es das Rennen abhaken und auf die nächsten Läufe konzentrieren. So ging es Erik, der am Samstag gleich dem ersten Lauf aber am Sonntag dann auf beiden gelaufenen Strecken. Neue Bestzeiten konnten auch über 1.500 m, Laura über 1.500 und 3.000 m und Clemens über 5.000 m laufen. Clemens konnte über die 5.000 m sogar um fast 6 Sekunden verbessern.

Für unsere C-Juniorinnen / Junioren zum ersten Mal im Programm, der Massenstart. Die Jungs und Mädels mussten jeweils 10 Runden absolvieren, wobei in der 4. und der 7. Runde eine Sprintwertung dazu kam.

Emily wurde in einem Starterfeld von 16 Mädchen hier einen tollen 3. Platz erlaufen. Adrian bei den Jungs einen guten 5. Platz.

Dieser Wettkampf war auch die Generalprobe für die in 3 Wochen stattfindende Deutsche Meisterschaft in Erfurt. Dies ist der nächste Höhepunkt im Wettkampfkalender für unsere Junioren, zu dem wir alle Sportlern weiterhin eine bestmögliche Vorbereitung wünschen.

Vielen Dank für die Fotos von Pixel.Studios.Berlin  

Fotos vom Wettkampf sind unter folgendem Link zu sehen:

https://photos.app.goo.gl/yhxERQLrxUaxjo658

Donnerstag, 09 Januar 2020 19:08

Neujahrs- Lauf 2020

geschrieben von

Saisoneröffnung2020

Die Abteilung Eisschnelllauf des Berliner TSC begrüßt das neue Jahr!

Der erste offizielle Termin im Jahr 2020 fand zu unserem Familieneislaufen am Samstag den 04.01. 2020 statt.

In den frühen Morgenstunden nutzten doch etliche Vereinsmitglieder mit ihren Familien die Möglichkeit einer sportlichen Betätigung nach den Feiertagen.

Bei kleinen Spielen, Geschicklichkeitsparcour, einem Eishockeymatch und dem längeren Laufen wurde die Zeit auch für nette persönliche Gespräche untereinander genutzt.

Einige jüngere Wettkämpfer ließen sich noch wichtige Tipps von Herrn Wunderlich für die Strecken am Nachmittag geben.

Wie so oft beim TSC war fürs leibliche Wohl gesorgt .Und wir Älteren stießen mit

einem Glas Sekt auf das neue Jahr an.

Eine Besonderheit unseres Familienlaufens besteht darin, dass wir Eisschnelllauffamilien in unserer Mitte haben, die mit

Urgroßeltern, Großeltern, Eltern, Kinder

und Enkeln dem Eislaufen treu geblieben sind.

Darunter befindet sich sogar unser zweifacher Medaillengewinner bei Olympischen

Spielen vergangener Jahre. Wer erkennt ihn auf den Bild?

Nächster Termin für Familien und Freunde ist der 18.01.2020, seid dabei!!!

Weitere Bilder unter folgendem Link:

https://photos.app.goo.gl/6tdYtQJ69p1D1HeF7

Seite 2 von 8